Suche...
Nattler
Architekten

Cranachhöfe

Essen
Mixed Use
Wohn- & Geschäftshaus
Realisierung 2019
30.200 m2
LP 1—7

DGNB Gold für lebendige Stadtteilentwicklung – für die Menschen in Holsterhausen entsteht mit den Cranachhöfen ein Ort mit vielen Möglichkeiten. Neben Park- und Grünflächen entwickeln wir für alle Generationen einen städtebaulichen Knotenpunkt zum Einkaufen, Wohnen und Arbeiten.


30.000 Quadratmeter für Mixed Use: Die Tiefgarage schafft dringend benötigten Parkraum und vernetzt die verschiedenen architektonischen Gebäudefunktionen.


Ruhe und Rückzugsmöglichkeit in einem lebendigen Stadtteil: Die funktionale Komplexität der Infrastruktur wird durch die Begrünung nahezu unsichtbar gemacht.


Der Innenhof bietet für die Bewohner eine grüne Oase und schirmt gleichzeitig den ruhenden Verkehr von den Wohnungen ab.


Raum zum Verweilen: Das Gebäude lässt einen Vorplatz als Ort für Interaktionen und Kunst entstehen.


Attraktive, barrierefreie Stadtwohnungen für Singles, Paare, Familien und Senioren.



Raum für 99 Kinder: Die fünfzügige Kita befindet sich direkt an einem geschützten Innenhof mit großzügiger Spielfläche.


Shopping mit grünen Inseln: ein rund 3000 Quadratmeter großer Vollsortimenter ist nahtlos in das Konzept von Leben, Arbeiten und Wohnen integriert.


Grüner Parken: die helle natürlich belüftete Tiefgarage schafft Platz für 269 Fahrzeuge und einen barrierefreien Zugang zu Edeka Daniels.


Gruppenbild mit Klinikum: Der Blick von oben offenbart die urbane Qualität des Projektes und die städtebauliche Perspektive für Essen.

Visualisierungen:
Virtuell Format
Korczowski

 

Fotos:
Axel Hartmann
Fotografie
Jochen Tack
Fotografie